Lederhosenreinigung

Lederhosen sind berühmt für ihre Robustheit,ihren Tragekomfort und ihre Langlebigkeit. Ebenso sind sie bekannt für ihre Vielseitigkeit. Als kurze-, Kniebund- oder lange Lederhosen sind sie in jeder Lebenslage in Gebrauch. Sei es beim Motorrad fahren, Reiten oder bei Waldarbeiten – sei es als Trachten- oder Festtagshose wir kennen die Lederhose als strapazierfähiges und edles Kleidungsstück.

Um diese Gebrauchseigenschaften zu erhalten bedarf es einer Reinigung.lederhosenreinigung-lederhose-am-herzen

Durch den vielseitigen Gebrauch sind auch die Verschmutzungen vielseitiger Natur. Von Farb-, Schimmel-, Bier- und Fettflecken bis hin zu Kuli-, Blut-, Teer-, und Kaugummiflecken sind uns fast schon alle Flecksorten begegnet.Und das auf den unterschiedlichsten Lederarten wie Vollleder, Spaltleder, Nubuk oder Velour aus den verschiedensten Materialien wie Ziege, Schaf, Schwein, Rind, Gams oder edlen Hirsch. Mal abgesehen von den unterschiedlichen Herstellungsverfahren der Leder wie zum Beispiel chrom-, vegetabilisch oder sämischgegerbt haben die Lederhosen auch noch unterschiedliche Färbemethoden über sich ergehen lassen.

Aus all diesen Gründen bedarf es bei jeder einzelnen Lederhose einer individuellen Material und Verschmutzung entsprechenden Bearbeitung.

Deshalb bitten wir Sie uns Ihre Wünsche auf dem Formular „Kundenauftrag/Kundenwünsche speziell für Ihre Lederhose mitzuteilen.

  • Die Patina ist nicht gleichbedeutend mit Verschmutzung der Lederhose sondern eine gebrauchsbedingte Summe der Trageerscheinungen wie Speckigkeit, Tragefalten und Ausgeblichenheit. Halt ein Beweis dafür das die Lederhose von seinem Besitzer sehr oft und gerne getragen wurde. Somit entwickelte sie im laufe der Jahre eine eigene wertvolle Urigkeit. Die Patina kann, muß aber nicht entfernt werden.
  • Durch Austrocknung des Leders oder durch Auswaschung von Fettstoffen ist oftmals die Weichheit der Lederhose nicht mehr gegeben – so kann sie durch geeignete Rückfettung wieder hergestellt werden.
  • Für eine optimale Behandlung ist es sehr hilfreich wenn Sie uns die Fleckenart mitteilen können.
  • Wenn Sie uns eine Lederhose mit gedeckt gefärbten Leder schicken ist es wichtig zu wissen ob die Farbe im Originalfarbton wieder hergestellt werden soll oder nicht.
  • Manchmal sind kleinere Reparaturen notwendig,die Sie uns aber extra benennen sollten, da wir nicht wissen können ob Sie schon einen Lederschneider oder Kürschner damit beauftragt haben.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche unbedingt mit damit wir sie bestmöglich erfüllen können.
Dies garantiert eine bestmögliche individuelle Reinigung Ihrer Lederhose.

webdesign:redwavemedia münchen